Hier sehen Sie die Mechanische Krippe von Altötting,

die bis zum 31.12.2012 von Frau Schäder, in deren Familienbesitz sie sich befindet, zuletzt in der Kreszentiaheimstraße18 betrieben wurde.

Mechanische Krippen sind Krippen mit beweglichen Figuren, welche auf einer Bühne verschiedene Aktionen ausführen. Bei der Altöttinger Krippe werden biblische Szenen dargestellt.

Der Altöttinger Photographenmeister Hans Strauß gab 1926 an Oberammergauer Künstler den Auftrag, eine mechanische Krippe zu erstellen. Die hier im Film gezeigte Version hat 130 Figuren auf ca. 25 Quadratmeter. Als Kommentarsprecher fungiert der frühere Sprecher des Bayerischen Rundfunks, Nils Clausnitzer († 14. März 2014).

 

 

Hier ein Blick auf die Mechanik der Krippe