Vorbemerkungen:

Altötting zählt zu den geschichtsträchtigsten Orten Bayerns und zu den bedeutendsten Marienwallfahrtsorten in Europa. Dies kann für Lehrkräfte im Landkreis und auch darüber hinaus Anlass sein, im Unterricht in den Fachbereichen Heimat- und Sachunterricht, Religionslehre, Geschichte, Sozialkunde, Geographie, Kunsterziehung und Deutsch den Schülern diese Stadt und ihre über 1250jährige Geschichte näher zu bringen.

Sinn und Zweck des Medienverbundes:

Ziel des Medienverbundes ist es, den Lehrkräften aller Schulgattungen die Unterrichtsvorbereitung zu erleichtern. Dies geschieht in Form von

  • Unterrichtsvorschlägen,
  • Arbeitsblättern,
  • Anregungen zu Unterrichtsgängen bzw. –fahrten,
  • Bildern,
  • Filmszenen und
  • Hintergrundinformationen in Wort und Bild.

Diese Materialien können unbedenklich im Unterricht eingesetzt werden. Die Urheberrechte wurden durch den Arbeitskreis-Medienverbund abgeklärt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte mittels des Kontaktformulars an das Medienzentrum für Schule und Bildung des Landkreises Altötting.